24option

  • by
24option binary option trading
24option binary option trading

Ich habe in verhandelt 24option.com im Jahr 2014 nur einen Monat. Ich werde Ihnen sagen, warum ich gehandelt habe und was mich verlassen hat.

Ich fing an, Sie zu handeln, weil ich keine Ansprüche auf Sie in technischer Hinsicht hatte. Zitate Markt, Geschäfte werden schnell Verrutschen auch nicht bemerkt. Das einzige, was ich an der Plattform selbst nicht mochte, war die Farblösung. Es ist zu dunkel.

Verließ diesen Broker aus mehreren Gründen:
Es gibt keinen vollständigen Rückzug von Geld für elektronische Währungen. Das heißt, Sie können Geld für eine E-Wallet nur in dem Umfang abheben, in dem Sie es eingegeben haben. Zum Beispiel konnte ich bei Moneybookers den Betrag meiner Einzahlung + 100 Euro Gewinn abheben. Alles andere ist nur durch die Bank, was sehr unangenehm ist.
Bezahlte Zahlungen-24 Euro provision. Wenn ich $ 100 nehme, ein Viertel zu verschenken, ist es auch, ehrlich gesagt. Zur gleichen Zeit, um nur 1 Kostenlose Auszahlung pro Monat zu erhalten, müssen Sie 10000 $ eingeben.
Die Auszahlungsrate ist das interessanteste. Der erste Rückzug des Geldes (Kaution und 100 Euro Gewinn) war ohne Probleme während des Tages. Aber die zweite Zahlung zog drei Wochen.
Erst gar nichts, bis er Sie kontaktiert hat. Ich fing an, über Aktien, Boni und Sonderangebote zu erzählen. Ich habe geantwortet, dass es mich nicht interessiert, ich will meinen Gewinn abziehen. Dann sagte mir der Manager, dass ich auf dem Konto null bleiben würde, und das ist (glauben Sie nicht) eine Schande.

Ich sagte gut, lass mich schämen, bringen Sie mir meinen Gewinn. Wieder Stille, wieder kontaktiert, rief mich ein anderer Manager zurück und begann zu sagen, dass das null-Konto in einem Monat gesperrt wird! Ich habe wieder zugestimmt. Infolgedessen wurde das Geld dennoch weggenommen, aber das Gehirn hat weggenommen. Deshalb will ich jetzt hier nicht handeln.