Willkomen in der Welt der Schlösser, Schlüssel und Tresore

« Back to Home

Wo kann man einen Tresor kaufen?

posted am

Tresore sind nicht nur im gewerblichen Bereich oder bei Hotels sehr beliebt, sondern finden in der heutigen Zeit immer mehr Einsatz im privaten Bereich zum Verstauen von Bargeld oder anderen Wertsachen im eigenen Zuhause. Tresore können dabei sehr unterschiedlich sein und verschiedene Funktionen aufweisen – dieser Artikel erklärt, wie genau ein solcher Tresor funktioniert und was beim Tresor kaufen zu beachten ist.

Wie genau funktioniert ein Tresor?

Dieser Begriff beschreibt ein Produkt, welches sich zum Verstauen von Wertsachen (z. B. Bargeld, Gold oder teure elektronische Geräte) eignet. Der Tresor selbst ist in der Regel ein Kasten, welcher aus einem sehr robusten und widerstandsfähigen Material gebaut ist, damit er nicht ohne Weiteres aufgebrochen werden kann. Das Schloss funktioniert entweder mechanisch oder elektronisch durch die Eingabe eines Codes oder durch einen Finger- oder Augenabdruck. Durch hohe Anzahl an Ziffernkombinationen ist es in der Regel unmöglich, den Tresor durch ein reines Ausprobieren zu öffnen. Ein Aufbrechen oder Aufbohren des Tresors ist ebenfalls ohne Weiteres nicht möglich, da die Materialien sehr widerstandsfähig sind.

Wo kann man einen Tresor kaufen?

Tresore können entweder in einem Fachgeschäft oder online erworben werden. Einige Baumärkte führen dieses Produkt ebenfalls in ihrem Sortiment, für eine große Auswahl empfiehlt sich jedoch ein Fachgeschäft oder ein Online-Shop.
Dort können verschiedene Tresore erworben werden, wie z. B. Hoteltresore, Schlüsseltresore, Einwurftresore oder sogar Gefahrguttresore. Die Lieferung erfolgt meistens direkt nach Hause, da die Tresore relativ schwer sind. Bei einigen Modellen ist auch eine fachgerechte Montage bzw. ein fachgerechter Aufbau notwendig, damit das Produkt richtig eingesetzt werden kann. Weiterhin haben die meisten Tresore auch eine sogenannte Versicherungssumme, die vom Zertifikat und der Sicherheitsstufe abhängig sind. Diese Sicherheitsstufe bringt jedoch keine Aussage über den Feuerschutz des Tresors, hierzu ist eine weitere Angabe notwendig.
Wie auch bei anderen Produkten kann auch ein Tresor innerhalb von zwei Wochen nach dem Kauf ohne Angabe von Gründen zurückgegeben werden. Eventuell fällt dabei eine Gebühr für den Rücktransport an. Vor dem Kauf sollte eine umfassende Beratung durchgeführt werden, damit auch der für den jeweiligen Einsatz passende Tresor gefunden wird.
Ebenso gibt es bei Tresoren auch Bewertungen, die die Meinungen und Erfahrungen von anderen Kunden widerspiegeln und durchgelesen werden sollten. Sie können auf Schwachstellen oder Probleme bei den einzelnen Modellen hindeuten.

Wie wird ein Tresor gewartet?

Die Wartung des Tresors ist nur bei speziellen Modellen notwendig, wie z. B. bei Tresoren für Gefahrgüter. Dazu ist in einem regelmäßigen Abstand eine Überprüfung des Tresors notwendig, bei festgestellten Schäden ist dann eine Reparatur nötig. Ein gewöhnlicher Tresor für die Aufbewahrung von Geld oder anderen Wertsachen benötigt in der Regel keine besondere Wartung, sodass zum Tresor kaufen keine weiteren Kosten hinzukommen.


Teilen